top of page

Warum wird das Technikhandstück heiß?

Aktualisiert: 15. Sept. 2023

Es ist störend, wenn das Technikhandstück heiß wird.

Aus unserer Erfahrung gibt es die folgenden Gründe für das Heißwerden:

  • Defekte Lager im Handstück oder Motor - Passende Ersatzlager finden Sie z.B. in unserem Shop.

  • Fehlende Kühlung durch Staub, beziehungsweise Ablagerungen


Im folgenden Fall war die Luftzirkulation innerhalb des Technikhandstücks durch Staub blockiert, aber es können auch andere Verunreinigungen oder Ablagerungen , wie z.B. Gipsstaub sein.



Staub blockiert die Kühlung des Laborhandstückes
Technikhandstück wird heiß
Ein Laborhandstück wird wegen Staubablagerungen heiß
Staub wurde grob entfernt

Technikhandstück wird heiß
Laborhandstück mit Staub

Woran es in Ihrem Fall liegt lässt sich leicht feststellen. Öffnen Sie Ihr Technikhandstück und sehen Sie nach, ob sich Verstopfungen der Luftzirkulation feststellen lassen.


Was schlimm aussieht, kann oftmals durch eine Reinigung der Kühlung , wiederhergestellt werden. So funktioniert Ihr Technikhandstück wieder einwandfrei.


Bei starker Verschmutzung reicht oftmals eine einfache Reinigung nicht aus. In diesen Fällen empfiehlt es sich das Technikhandstück für eine professionelle Reinigung in eine Fachwerkstatt zu übergeben.

Hier wird es komplett demontiert und gereinigt. Es wird auch geprüft, ob die Ablagerungen bereits die Lager beeinträchtigt. In diesem Fall sollten auch diese gewechselt werden.


Gerne machen wir Ihnen ein kostenfreies Angebot für eine Reparatur. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.


Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne direkt via Telefon oder schriftlich unter





Comments


bottom of page